Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden finden Sie Informationen zum Umgang mit Ihren Daten, die durch Ihre Nutzung unserer Website erfasst werden. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt entsprechend den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz. Soweit auf andere Websites verlinkt wird, haben wir weder Einfluss noch Kontrolle auf die verlinkten Inhalte und die dortigen Datenschutzbestimmungen. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärungen auf den verlinkten Webseiten zu prüfen, um feststellen zu können, ob und in welchem Umfang personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts
FysioTape BV mit Sitz am Josink Kolkweg 18 in Enschede
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
info@physiotape.de

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 01-05-2020 geändert.

Was sind persönliche Daten

Dies sind Daten, die eine Rückverfolgung zu einer Person ermöglichen. Zum Beispiel ein Name, eine Privatadresse oder eine E-Mail-Adresse. Weitere Informationen zu den persönlichen Daten finden Sie auf der Website der Deutsche Datenschutzbehörde: https://dsgvo-gesetz.de/bdsg-neu/

Warum verarbeiten wir personenbezogene Daten?

Die Verarbeitung dieser Daten ist notwendig, um Ihre Bestellung zu versenden, sich für einen Kurs anzumelden oder unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir zu welchen Zwecken?

Für den Zugang zu unserem Onlineshop bieten wir die Möglichkeit, sich unter Angaben personenbezogener Daten zur Anlegung eines Kundenkontos zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Im Rahmen der Registrierung für ein Kundenkonto speichern wir Ihre folgenden zum Vertragsschluss und zur Vertragserfüllung notwendigen Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Zahlungsdetails
  • IP-Adresse

Eine Registrierung des Nutzers ist zur Erfüllung des Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Erbringung der gewünschten Leistungen erforderlich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Daten werden gelöscht, wenn die Daten für die Durchführung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind. Auch nach Abschluss des Vertrags kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten unserer Vertragspartner zu speichern, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Als Nutzer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die Registrierung aufzulösen. Eine vorzeitige Löschung der Daten ist nur möglich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer Löschung entgegenstehen. Wir benötigen diese Informationen von Ihnen, damit wir Ihre Lieferung ausüben können.

Kontaktformular und Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular bzw. Ihrer E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir in keinem Fall ohne Ihre Einwilligung weiter. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages abzielt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Formulare auf der Seite: https://www.curetape.com/de-de/kontakt/

Für unsere Kunden sind wir jederzeit telefonisch, per Kontaktformular oder per Post erreichbar.

Welche Daten verarbeiten wir? Telefonnummer und E-Mail-Adresse (siehe die folgende Tabelle für eine Erklärung, warum wir diese Informationen benötigen). Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter mit regelmäßigen Informationen zu unseren Angeboten und Produkten beziehen möchten, benötigen wir als Pflichtangabe Ihre E-Mail-Adresse. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen erst dann unseren Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie in den Versand von Newslettern einwilligen. Sie erhalten dafür im ersten Schritt eine E-Mail mit einem Link, über den Sie bestätigen können, dass Sie als Inhaber der entsprechende E-Mail-Adresse künftig Newsletter erhalten wollen. Mit der Bestätigung erteilen Sie uns Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zu Zweck des gewünschten Newsletterversands nutzen dürfen.

Bei der Anmeldung zum Newsletter speichern wir, neben der für den Versand erforderlichen E-Mail-Adresse, die IP-Adresse, über die Sie sich für den Newsletter angemeldet haben sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung und Bestätigung, um einen möglichen Missbrauch zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können.

Sie können den Newsletter jederzeit über den in jedem Newsletter eingefügten Link oder eine E-Mail an den oben bezeichneten Verantwortlichen abbestellen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler gelöscht, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine fortgesetzte Nutzung der erhobenen Daten eingewilligt haben oder die fortgesetzte Verarbeitung ansonsten gesetzlich zulässig ist. Wir sammeln Bewertungen, um Ihnen zu zeigen, wie andere über unseren Service und unsere Produkte denken. Aus diesem Grund möchten wir auch Ihre Erfahrung mit unseren Dienstleistungen und Produkten erhalten.

Welche Daten verarbeiten wir? Name und E-Mail-Adresse (eine Erklärung, warum wir diese Informationen benötigen, finden Sie in der folgenden Tabelle). Sie haben die Möglichkeit, sich für bestimmte auf unserer Webseite bereitgestellte Dienste zu registrieren und damit ein Benutzerprofil anzulegen. Im Rahmen der Registrierung und Einrichtung erheben und verwenden wir folgende personenbezogenen Daten:

  • Vorname, Nachname, Anrede
  • Postanschrift
  • E- Mail- Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit der Registrierung

Darüber hinaus können freiwillige Angaben gemacht werden (z. B. Telefonnummer etc.). Pflichtangaben, die zum Zwecke der Registrierung gemacht werden, sind in der Eingabemaske mit einem Sternchenhinweis als Pflichtfeld gekennzeichnet. Sie erhalten mit Ihrem Nutzerkonto die Möglichkeit, weitere Teile unserer Webseite zu nutzen und sich für die von Ihnen erworbenen Angebote einzuloggen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist bei Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern die Verarbeitung zur Erbringung der gewünschten Dienste erforderlich ist. Ihre Daten werden gelöscht, sobald das Nutzerkonto auf unserer Website gelöscht wird und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Änderung und/oder Löschung ihres Benutzerskontos einschließlich der von Ihnen angegebenen Daten können Sie nach einen Log-in in der Regel direkt in Ihrem Benutzerkonto vornehmen oder durch entsprechende Nachricht an den einleitend genannten Verantwortlichen veranlassen.

Leider kommt es manchmal vor, dass Leute versuchen zu betrügen. Aus diesem Grund müssen wir manchmal Kundendaten verwenden, um Betrug zu untersuchen, zu verhindern oder dagegen angehen. Gegebenenfalls müssen wir diese Informationen auch mit der Regierung teilen. Wenn keine verdächtige Situation auftritt, ist dies offensichtlich nicht notwendig. Wir haben auch Kameras in und um unser Gebäude!

Welche Daten verarbeiten wir? Name, Adresse, Postleitzahl, Bilder, Telefonnummer und IP-Adresse (eine Erklärung, warum wir diese Informationen benötigen, finden Sie in der folgenden Tabelle).

Datenverarbeitung durch den Besuch unserer Website

Wenn Sie unsere Webseiten aufrufen, ist es technisch notwendig, dass über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver übermittelt werden. Folgende Daten werden während einer laufenden Verbindung zur Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser und unserem Webserver aufgezeichnet:

  • Besuchte Domain
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung
  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Übertragene Datenmenge

Die aufgelisteten Daten erheben wir, um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Website zu gewährleisten und eine komfortable Nutzung unserer Website durch die Nutzer zu ermöglichen. Zudem dient die Logdatei der Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie administrativen Zwecken. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten bzw. der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zustimmung

Nach dem AVG muss die rechtsgültige Einwilligung frei, eindeutig, spezifisch und konkret erteilt werden.

Das bedeutet, dass wir niemanden unter Druck setzten, um Zustimmung zu geben. Es ist jedoch möglich, dass nicht alle Funktionen auf www.curetape.com/de-de/ ordnungsgemäß arbeiten, wenn Sie mit der Platzierung von Cookies nicht einverstanden sind oder Sie unsere Produkte und / oder Dienstleistungen nicht nutzen und wenn Sie mit den allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden sind.

Sie bekommen die Möglichkeit, um explizit Zustimmung zu erteilen für jede Verarbeitung auf www.curetape.com/de-de/. Zum Beispiel für die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten, für einen Bestell- oder Registrierungskurs oder das Setzen von Cookies

Sie werden zumindest informiert über die Identität von unserer Organisation, in beiden Datenschutzerklärungen, sowohl bei den allgemeinen Geschäftsbedingungen, als auch auf der Kontaktseite von unserer Website. Das Ziel von jeder Verarbeitung, welche persönlichen Daten wir verarbeiten und wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, können Sie in unseren Datenschutzerklärungen nachlesen.

Sobald Sie uns die Zustimmung gegeben haben, haben Sie in den meisten Fällen das Recht Vergessen zu werden und das Recht auf Zugriff. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über unseren Kundenservice per E-Mail oder Post widerrufen, mit Ausnahme von gesetzlich festgelegten Verarbeitungen.

Notwendig für die Ausführung von einer Vereinbarung

Wir haben das Recht um Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn es notwendig ist für die Ausführung von Vereinbarungen. Das bedeutet, dass wir bevor Sie einen Ankauf aufgeben oder eine Anmeldung auf unsere Website ausführen, vorab Informationen von Ihnen benötigen, um zu einer Vereinbarung zu kommen. Natürlich fragen wir nicht mehr an Informationen, dann notwendig ist.

Notwendig zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung

Aufgrund von Steuerrechten ist es notwendig, einige Ihrer persönlichen Daten zu verarbeiten und zu speichern. Mehr über die Aufbewahrungsfristen von persönliche Daten, erfahren Sie in den Datenschutzrichtlinien. Es kann auch vorkommen, dass Ihre persönlichen Daten an Regierungsbehörden übermittelt werden, wenn dies notwendig ist!

Was machen wir nicht mit Ihren Daten?

Wir verkaufen Ihre Daten niemals an Dritte. Wir legen die Daten nicht an einem öffentlichen Ort ab.

Was sollten Sie tun, wenn Sie die Informationen, die wir über Sie haben, ansehen, ändern oder löschen möchten?
Senden Sie eine Anfrage an unseren Kundenservice per Mail oder E-Mail. Auf diese Weise können Sie auch eine Anfrage gegen die Verwendung Ihrer Daten für bestimmte Marketingzwecke einreichen.

Natürlich wollen wir gerne überprüfen, ob Sie wirklich sagen wer Sie sind, also können wir nach zusätzlichen Informationen fragen.

Machen wir Gebrauch von Cookies?

Ja, wir gebrauchen verschiedene Sorten Cookies und vergleichbare Techniken. Dies ist unter anderem notwendig. um unseren Shop gut funktionieren zu lassen und für Sie benutzerfreundlicher zu werden.

Sie lesen mehr über alle Cookies die wir nutzen und warum wir sie nutzen in unserer Cookie-Erklärung. Wollen Sie keine Cookies? Sie können jederzeit Ihre Einstellungen anpassen oder selber Cookies löschen. In unserer Cookie Erklärung erklären wir Ihnen genau wie Sie dies regeln können. Gut um zu wissen: Falls Sie Ihre Cookies ausschalten, arbeitet unserer shop wahrscheinlich weniger gut.